Willkommen


Herzlich willkommen bei MindAudio, Ihrem Lieferanten für hochwertige HiFi-Lösungen, dem akustischen Maßanzug.

Beginnen wir mit unserer Lieblingsfrage an Sie. Welche Komponente ist die schwächste in Ihrer HiFi-Kette? Wir hoffen dass Sie, die Ausnahme bilden, aber in der Regel hören wir Aussagen wie: „der CD-Spieler, der Verstärker, Kabel XYZ, der DA-Wandler“…usw. usw.

Das klingt zunächst alles plausibel, ist aber grundlegend falsch. Leider wird meist vergessen, dass der Wiedergaberaum in dem Sie Musik genießen möchten, den allergrößten Anteil am Klanggeschehen Ihrer Gesamtkette hat. Da hilft auch kein noch so heiliges Wässerchen, kein noch so schönes Kabel und kein noch so solider Spike. Der Raum kann alles zunichte machen, was sich Geräte und Zubehörhersteller für Sie ausgedacht haben.

Leider ist das eher die Regel statt die Ausnahme. Wir haben mit unserem Konzept einen anderen Ansatz. Wir sehen Ihren Raum als dunklen Kasten, der von uns mit musikalischem Licht gefüllt werden will. Vorausgesetzt, Ihr Raum erfüllt ein Mindestmaß an akustischer Funktion, stehen uns mit unseren volldigitalen, DSP gesteuerten Aktivlautsprechern Mittel und Wege zur Verfügung, unsere Wiedergabekette, bestehend aus Lautsprechern TrioPro, BigLine und dem Vollverstärker A3, perfekt an die vorhandenen Gegebenheiten Ihres Raumes anzupassen.

Umdenken, die Richtung wechseln

Jahrzehntelang wurde Analogtechnik in der HiFi-Welt betrieben und bevorzugt. Die dadurch eingeschränkten Einflussmöglichkeiten lassen sich dank immer besserer Digitaltechnik weitgehend auflösen. Heute muss niemand mehr mit Überhöhungen von etlichen dB im Tief- Grundtonbereich oder überdämpften Höhen leben, die durch den Raum entstehen. Das bedeutet für uns eine Menge Aufklärungsarbeit, denn Sätze wie: „da ist ja gar kein Bass mehr“ sind an der Tagesordnung. Die HiFi-Begeisterten haben sich jahrzehntelang an so manches „Gewummer“ gewöhnt und sind oft sehr erschreckt, wenn es plötzlich fehlt. Meist stellt sich jedoch schon nach wenigen Hör-Sessions das Gefühl ein: „wie konnte ich all die Jahre mit einer so unpräzisen Wiedergabe leben“

Ebenso lassen sich Raum- und geschmackabhängige Frequenzgänge realisieren, bei unserer Schaltzentrale A3/A1 sogar bis zu 4 Stück, so dass man in der Lage ist, „seinen“ Klang je nach Bedarf und Tagesverfassung oder Sitzplatz zu wählen. So klingen plötzlich siebziger Jahre Abmischungen, seinerzeit arbeitete die Musik-Produktion oft im Wissen, dass der User den Loudness-Schalter verwendet, wieder dynamisch und kraftvoll. Oder man wechselt vom Sofa in die Leseecke und kommt trotzdem in den Genuss des hochwertigen Klanges seiner Anlage

Mit dem System aus TrioPro und der Schaltzentrale A3 erhalten Sie die maximale Freiheit Ihren Räumen und Ihrem persönlichen Klangempfinden zu 100% gerecht zu werden. Das gilt auch für den Fall einer gravierenden Änderung wie Umzug in eine andere Wohnung. Das System wird neu aufgestellt, eingemessen, feinjustiert, schon kann es mit dem Ihnen vertauten musikalischen Genuss weitergehen.

Wir freuen uns auf Sie!